Filippo Miller

GET RID OF THE SHIT TO MAKE
GREAT SHIT!!

Leben wir nicht in einer Zeit, in der wir immer mehr wissen über Bewegung, Ernährung, Stress, Work-Life-Balance & Co? Über Physik, Biologie, Medizin, Psychologie, etc? Über unser Denken und Fühlen, unsere Wahrnehmung und unser Verhalten? Und doch verstehen wir scheinbar immer weniger. Vor allen Dingen wenden wir das vorhandene Wissen immer weniger an und stellen uns gleichzeitig immer mehr Fragen.

WELCHE FRAGE STELLT SICH DIR IMMER WIEDER?

GIBT ES EINEN GEDANKEN, DER DICH BESCHÄFTIGT UND UNTER STRESS SETZT?

NIMMST DU SIE MIT ZUR ARBEIT?

BEGLEITEN SIE DICH BEIM SPORT?

RAUBEN SIE DIR DEN SCHLAF?

UND SIND SIE IMMER NOCH DA, WENN DU MORGEN AUFWACHST?

Oftmals erkennen wir zwar die Probleme, spüren dass uns etwas blockiert und wollen uns verändern, aber längst nicht jeder schafft es aus sich heraus, sich alleine seinen Selbstblockaden, limitierenden Denkmustern und anderen mentalen Hemmschwellen zu stellen bzw. diese zu überwinden.

Und weil wir oft kein klares Ziel haben, landen wir an einem Ort, an dem wir nicht sein wollen und dann sagen wir uns überrascht: "Hier will ich nicht sein." Aber solange wir nicht herausfinden, was wir wirklich wollen und worauf es ankommt, bleibt alles ein Stochern im trüben Wasser. Wir haben dann das Gefühl in einer Sackgasse zu stecken oder uns an einer gefühlt ausweglosen Situation abzuarbeiten.

Diese in der Regel grundsätzlichen Fragen lassen sich kaum mit vorgefertigten Selbsthilfe-Patentlösungen mal eben nebenbei beantworten, wie man sie derzeit als Posts dieser Art: „die wichtigsten Schritte zum Erfolg“, „die 7 Do To’s, um glücklich zu sein“, „die ultimative Happinessformel“ … in allen sozialen Medien zu finden sind. In einer komplexen Welt ist das ein durchaus verlockendes Angebot, das sicherlich auch seine Daseins-berechtigung hat. Wenn man allerdings tiefergehende Veränderungen für Dimensionen jenseits des kommerziellen Erfolgs sucht, kann es sich lohnen, mal Abstand zu gewinnen und sich Zeit für sich zu nehmen, um:

ZU ERKENNEN, ZU VERSTEHEN UND ZU VERÄNDERN

Also, nimm die Fragen, die du dir stellst, mit auf unsere Reise ins Wesentliche. Und finde über die Entschleunigung deine ureigenen Antworten. Denn selbst, wenn das Problem tatsächlich im sogenannten Aussen liegt, steht und fällt unsere Fähigkeit damit umzugehen, in unserem persönlichen Innenleben. Und wenn wir anfangen, unsere Gefühls- und Gedankenwelt zu sortieren, passiert etwas. Es fühlt sich gut und stimmig an. Es ist ermächtigend. Statt leerer Worte und gefühlter Sackgassen, verlassen wir die „Hätte, hätte Fahrradkette“-Endlosschleife und kommen wir endlich ins Handeln.

 
 
IMG_2586.png
reinventyrself.jpg

REBOOT-CAMP

WOrum geht’s?
WAS MACHEN WIR?

Vier Tage lang verlassen wir gemeinsam die vertraute Komfortzone. Wir nehmen uns Zeit für uns und geben uns den Raum für eine kleine Pause vom Alltag(sdenken), um Abstand zu gewinnen und anders weiter zu machen als bisher.

Mit einem wirkungsvollen Format, das dein Denken, deine Perspektive und deine Vorstellungskraft fordert, machmal sogar auf den Kopf stellen wird. Das dir Fragen stellt, und das dich überraschen, inspirieren wird und anders denken lässt. Mit guten Gesprächen und spannenden Menschen, Spaziergängen und Achtsamkeitsübungen, um Themen zu bearbeiten und neue Wege zu erkunden. 

Mit Impulsen, Tools und Methoden, von denen wir wissen, dass sie für diesen Weg hilfreich sind. In unserem Workshop bestimmt jeder selbst durch die Intensität und Offenheit, wie weit und tief er gehen möchte. Wir regen zum Probieren an, denn jeder kann die eigenen Abwehrkräfte selbst stärken.


WAS WIRST DU LERNEN?

Diese Reise ermöglicht es dir, dich selbst in einem anderen Licht zu sehen und zu verstehen:

  • Warum kleine Veränderungen einen großen Unterschied machen

  • Wie sich Veränderungen erfolgreich verankern lassen

  • Was dich antreibt und dich aufhält

  • Wie man sein Unterbewusstsein und die Vorstellungskraft nutzen kann, um Veränderungen voranzutreiben

  • Wie sich Blockaden überwinden und Potenziale verwirklichen lassen

  • Wie limitierende Überzeugungen/Denkmuster überwunden werden können

  • Wie du Klarheit gewinnst über das, was du wirklich willst

  • Warum alles eine Frage der Haltung ist und warum wir sie zuerst ändern müssen, nicht unser Verhalten

  • Wie man der „Hätte, hätte, Fahrradkette“- Endlosschleife entkommt

  • Wie man mit mit Druck und Stress leichter umgehen kann

  • Was es mit der Magie des Hier & Jetzt auf sich hat

  • Wo deine Aufmerksamkeit ist und wo sollte sie sein

  • Wie sich unsere Emotionen bewusster steuern lassen und welche Bedeutung die Gefühle haben

  • Warum es wichtig ist, sich selbst eine bessere Geschichte zu erzählen

  • Warum der Weg das Ziel ist und nicht umgekehrt

  • Wie sich die persönliche Resilienzfähigkeit ausbauen und Sebstwirksamkeit stärken lässt

  • Warum die Arbeit auf körperlicher und mentaler Ebene so entscheidend ist

  • Welche Rolle unser Atem spielt und warum es sich lohnt ihn besser kennenzulernen

  • … und vieles mehr


FÜR WEN IST DAS CAMP?

Wir verstehen das Filippo Miller Reboot-Camp als eine Einladung, Abstand zu nehmen vom Funktionieren, um die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Es geht einfach gesagt, darum, jeden dazu einzuladen, auch das eigene Denken und Wahrnehmen mal zu hinterfragen - unabhängig davon, ob es um unser eigenes Leben, berufliche Fragen oder unternehmerische Herausforderungen geht.

  • Du könntest ein Unternehmen führen oder eine Führungskraft in einem Unternehmen sein und hast verstanden, dass das eigene Geschäft nur sich nur entwickeln kann, wenn du dich weiterentwickelst

  • Du könntest eine großartige Karriere haben und dich trotzdem insgeheim danach sehnen, etwas anderes zu tun oder versteckte Potenziale zu heben.

  • Du könntest immer die gleichen Fehler wiederholen und benötigst nur ein paar Hilfsmittel, um aus dem Teufelskreis auszusteigen.

  • Du möchtest einfach lernen, wie du dich selbst weiterentwickeln kannst, weil zu schon zu oft "eines Tages“ gesagt hast.

  • Du möchtest dich von deinem alten Selbst verabschieden.

Um jedem die bestmögliche Erfahrung zu bieten, geht es darum das bestmögliche Umfeld zu schaffen. Deswegen ist die Teilnehmerzahl auf maximal 15 Personen beschränkt - sicher dir deshalb deinen Platz lieber gleich! Und solltest du noch Fragen haben, kannst du uns gerne eine Mail an willkommen@filippomiller.com schicken.

 

UNSERE UNTERKUNFT

Die alte Kirche Bernkastel-Wehlen, erbaut im Jahr 1669, wurde bereits vor etwa 100 Jahren für den Ort zu klein und durch Jodocus Prüm zu Armenwohnungen umgebaut. Später gab es die Nutzung als Kindergarten, Vereinsheim und auch Wohnnutzung.

 
 

LAGE

Nur 50 Meter vom Moselufer entfernt bietet die Kirche einen fantastischen Blick auf die weltberühmte Riesling-Lage "Wehlener Sonnenuhr". Die Mosel fasziniert seit jeher durch ihre landschaftliche Vielseitigkeit. Der Ortsteil Bernkastel-Wehlen liegt nur 3 km von Bernkastel-Kues mit seinen weltberühmten Fachwerkhäusern und Jugendstilvillen entfernt. In Wehlen selber sind einige der renommiertesten Riesling-Weingüter Deutschlands ansässig.

Vogelperspektive_Kirche.png
Lage.jpg
 

WAS KOSTET DICH DIE TEILNAHME?


ÜBERNACHTUNG

Liebevoll eingerichtete Doppelzimmer erwarten dich vor Ort. Die Zimmer können als geteilte Doppelzimmer oder Einzelzimmer vergeben werden.

3 ÜN im Doppelzimmer als Einzelbelegung: 480,00 EUR/Person
3 ÜN im Doppelzimmer als Doppelbelegung: 240,00 EUR/Person

Für insgesamt 10 Teilnehmer vor Ort stehen uns 5 Badezimmer zur Verfügung, die nicht Teil des eigenen Schlafzimmers sind.

OPTIONAL

Handtücher und Bettwäsche können mitgebracht oder gegen eine Gebühr von € 10,- (Pro Person / 1 Duschtuch + 1 Handtuch + Bettwäsche) vor Ort geliehen werden.

CATERINg

  • Reichhaltiger Frühstücksbrunch, gemeinsames Mittag- und Abendessen

  • Snacks & Obst sind den ganzen Tag verfügbar

  • Kaffee, Tee, Softdrinks, Bier und Wein

Für 4 Tage 240,00 EUR/Person

WORKSHOP

Vier Tage Reboot-Camp inkl. aller Materialien:

750,00 EUR/Person


ÜBERSICHT


Bildschirmfoto 2019-03-01 um 12.50.40.png

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Deine Anzahlung in Höhe von 50% der Reisekosten ist nach Erhalt der Reisebestätigung innerhalb von 14 Tagen zu zahlen.
Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reisebeginn, unaufgefordert von dir, zu zahlen.

REBOOT-CAMP BEDINGUNGEN

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen Filippo Miller Reisearrangements. Für alle Details bitte HIER KLICKEN.

 

ANMELDUNG REBOOT-CAMP 2019

20. bis 23. Juni 2019 // MAX. 15 TEILNEHMER


Version+4.jpg

NUTZE BITTE DAS ANMELDEFORMULAR, UM DIch VERBINDLICH FÜR DAS REBOOT-CAMP 2019 ANZUMELDEN

Da es zwei unterschiedliche Buchungsmöglichkeiten für das Event gibt, wähle bitte deine präferierte Option aus. Im Anschluß erhältst du von uns eine Mail an die angegebene Mailadresse.

Name *
Name
ggf. Name des 2. Teilnehmers
ggf. Name des 2. Teilnehmers